Posts mit dem Label disavow werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label disavow werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 22. Oktober 2013

Von Google Disavow bis Negative SEO

Negative SEO

Viele Leute sprechen drüber, wenige tun es. Mit den Pandas und Pinguinen im Google Zoo - und den hast du das gehört Gerüchten - haben nun auch viele Webmaster die Angst vor negativem SEO von fremder Hand.
Also davor, das Konkurrenten einer Konkurrenz- Seite unzählige Spammy Links geben, mit dem Ziel diese Seite abzuwerten.
Die Angst mag für eine kleine Gruppe Webmaster auf berechtigt sein, aber nicht für die Masse der Webmaster oder Webseiteninhaber - wie etwa Frisörläden oder Dachdecker. Das sind Maßnahmen die eher bei den ganz großen und umkämpften Nischen auftreten. Online Casinos zum Beispiel - also diese Kategorie Webseite.

Was wenn man negativem SEO zum Opfer viel

Nun kann es passieren, dass man diesem negativem SEO zum Opfer gefallen ist - wenn man eben in einer solchen Nische arbeitet in der es nicht nur die White oder Grey Hat SEOs gibt, sondern auch die Black Hat SEOs die solche Aufträge dann auch übernehmen.
Google hat dafür in den Webmaster Tools ein neues Tool zur Verfügung gestellt - das Disavow Tool.

Was macht das Disavow Tool?

Das Disavow Tool, dient einer relativ simplen Sache um solchen negativ SEO Attacken gegenzuwirken.
Man kann dem Disavow Tool eine Liste mit Links geben, die Google doch bitte ignorieren möchte. Zum Beispiel mit einem Siteexplorer (idealerweise ein Open Siteexplorer) kann man solche Links finden.